Der Singkreis feierte 2015 sein 40-jähriges Bestehen.  Er ist ein Zusammenschluss aus bis zu 16 Sängern, die aus dem Kirchspiel Hermsdorf und auch aus benachbarten Kirchspielen kommen. Von seiner Größe her ist der Singkreis ein Kammerchor. So bestehen die Programme deshalb vor allem aus Vokalmusik der vergangenen Jahrhunderte bis hin zur Gegenwart. Neben geistlicher Chormusik bereichern Volkslieder, Spirituals und jüdische Weisen das Angebot.
Fünf Mitglieder gehören zugleich dem Hermsdorfer Instrumentalkreis an. So werden die meisten Auftritte in Gottesdiensten und Konzerten von beiden Kreisen gemeinsam vorbereitet und durchgeführt.
Was für die meisten Chöre gilt, trifft auch für den Singkreis zu: Uns sind zur Verstärkung vor allem Männerstimmen sehr willkommen.

Proben: wöchentlich jeweils donnerstags um 20:00 Uhr im Gemeinderaum der St. Salvatorkirche in Hermsdorf, Kirchgasse.

Kontaktdaten:
Musikalische Leitung des Singkreises: Kirchenmusiker Dietrich Modersohn aus Jena. (www.dietrich-modersohn.de), Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Organisatorische Leitung: Pfr.i.R. Johannes Franck aus Hermsdorf. Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Leitung des Singkreises:
1975 - 2006: KMD Hubertus Merker
2006 - 2011: Kantor Every Zabel
2011 - 2018: Kantorin Annelies Merker
2018 - März 2019: Sybille Herold-Stäps und Ursula Huhn
ab März 2019: Kirchenmusiker Dietrich Modersohn