Das Erbauungsjahr der Orgel in Schleifreisen wird um 1770 geschätzt, weiteres über dieses schöne Barocke Instrument ist leider nicht bekannt.

 

 

Hörbeispiel: Hörprobe

 

 

Kurzbeschreibung des Instrumentes:

Standort:

1. Empore Westseite

Erbauer:

unbekannt

Baujahr:

um 1770

Anzahl der Werke:

2 (Manual + Pedal)

Traktur:

mechanisch

Tonhöhe:

447,8 Hz

Anzahl der Register:

9

Manualumfang:

D-d'''

Pedalumfang:

D-d'

Disposition:

Manual: D-d'''

Quintade 8'
Gedackt 8'
Principal 4'
Spillflöte 4'
Octave 2'
Quinta 3'
Mixtur 3fach

 

Pedal: D-d'

Subbaß 16'
Octavbaß 8'

 

Zimbelstern
Calcant
Pedalkoppel