Die Kirche zu Rabis

So sieht die Kirchfassade nach der Renovierung aus
Unsere Dorfkirche ist ein kostbares Gut, denn sie ist nicht nur eine Bereicherung für die Thüringer Kulturlandschaft, sondern sie dokumentiert auch den Weg der Gemeinde durch die Zeiten. Sie ist seit Jahrhunderten der Mittelpunkt dörflichen Lebens.
Gruß aus Rabis - 1920
Unsere Dorfkirche ist aber auch ein kostspieliges Gut, denn sie erfordert neben dem persönlichen Engagement der Gemeindemitglieder auch einen hohen finanziellen Aufwand.
Im Frühjahr diesen Jahres wurde die Fassade des Kirchenschiffes saniert.

Herzlichen Dank allen Spendern
insbesondere dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Infrastruktur; Gerüstbau Grund und dem Arbeitsamt Jena sowie der Firma Bennert für die gute Zusammenarbeit

Weitere Vorhaben sind die Sanierung des Kirchturms einschließlich der Instandsetzung der Kirchturmuhr

Spendenkonto:
Evangelische Kreditgenossenschaft eG (EKK)
BLZ: 820 608 00 · Konto-Nr. 8 018 529 · Stichwort: Kirche Rabis
START  I  Die Kirche zu Rabis I  Sanierung der Kirchturmfassade


Kirchgemeinde Schöngleina · Pfarrer Stephan Elsässer · Dorfstraße 6 · 07646 Schlöben
Tel.-Nr. Pfarramt: 036428/ 40 687 · Fax : 036428/ 51 406 · e-mail:
st.elsaesser@kirchgemeinde-schoengleina.de