Orgelempore 1995



Zu erwähnen bleiben schließlich zwei Epithapien der Rittergutsbesitzer von Brand im Innern der Kirche, die aus dem 18. Jahrhundert stammen.


Der Taufstein der Kirche wurde 1796 aus Jenaer Marmor gefertigt.

 
  Übersicht I nächstes



Spendenkonto: Evang. Kreditgenossenschaft eG (EKK) · BLZ 820 608 00 · Konto-Nr.: 8 018 529